Der neue Pfotino Online-Shop – Schnelle Orientierung für unsere Stammkunden

Unser Sortiment und unsere Philosophie ändern wir natürlich nicht. Der neue Shop ist nur eine neuere technische „Lösung“. Mit dem Start des neuen Shop ändern sich ein paar Dinge, die wir hier kurz erläutern wollen:

Bisheriges Kundenkonto:

Der neue Shop kennt Sie noch nicht, daher ist es leider erforderlich, dass Sie sich im neuen Shop noch einmal als neuer Kunde registrieren. Dies ist ein Aufwand von 2 Minuten und wir entschädigen Sie mit einem Rabatt von 8 % (Einführungsaktion ist beendet, nutzen Sie nun unseren Neukundenrabatt von 4 %  – Gutscheincode „AllesNeu“). Geben Sie nach der Registrierung einfach im Warenkorb den Gutscheincode „AllesNeu“ ein, und der Rabatt wird berücksichtigt. Sie können auch weiterhin ohne ein angelegtes Kundenkonto bei uns bestellen. Jedoch können Sie dann nicht den obigen Rabatt und auch nicht die Mengenrabatte nutzen.

Versandkosten:

Die Regelung „bis 35 € nur 3,50 € Versand“ hat sich in den letzten Jahren nicht geändert. Zwischenzeitlich hat DHL (Jahr für Jahr) aber unsere Preise erhöht und damalige Serviceleistungen wie der kostenlose Rücktransport, wenn ein Paket nicht angenommen wurde, sind inzwischen auch kostenpflichtig. Daher haben wir die Versandkosten neu geregelt: Innerhalb Deutschland gilt nun:

  • bis 30 € Bestellwert – nur 3,90 € Versand
  • bis 55 € Bestellwert – nur 1,90 € Versand
  • ab 55 € Bestellwert – Versandkostenfrei

Für EU-Auslandspakete haben wir nun eine gewichtsabhängige Regelung eingeführt (die Details finden Sie auf der Homepage).

Rabatte:

Wir haben die Rabattstruktur erneuert. Sie erhalten ab sofort schon ab 100 € einen Mengenrabatt von 3 % und ab 250 € einen Mengenrabatt von 7 %. Wie sie vorgehen müssen, um den Rabatt zu erhalten, haben wir hier übersichtlich erklärt.

Unverändert gilt – egal ob Sie Züchter sind oder einen Mehrkatzenhaushalt haben: Die Mengenrabatte bleiben allen Kunden zugänglich. Extra Züchter-Konditionen finden wir unfair und wird es deshalb auch weiterhin nicht geben.

… da kommt noch mehr:

Mit dem neuen Shop liegt wieder alles technische in unserer Hand und wir sind nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen, wenn wir etwas verändern oder verbessern wollen. In den nächsten Wochen wird der Shop noch richtig schick gemacht und ein paar nützliche Extras werden das Bestellen noch vereinfachen. Auch das shoppen via Handy oder Tablet wird noch optimiert.

Aktuell fehlen noch ein paar (auch gängige Artikel) im Shop. Die wichtigen Artikel, wie Futter und Leckerchen, sollen bis zum kommenden Wochenende (21. / 22. Februar 2015) eingepflegt sein. Alles Andere kommt dann in den Wochen danach. Wenn Sie etwas altbekanntes vermissen und dringend mitbestellen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder schreiben es ins Bemerkungsfeld während der Bestellung.

Feedback erwünscht

Sie kommen mit dem neuen Shop nicht zurecht oder Sie entdecken einen Fehler, teilen Sie uns dies gerne mit. Gegen ein einfaches „gut gemacht“ haben wir natürlich auch nichts. Sie erreichen uns per Telefon unter 04771 – 5771 oder über unser Kontaktformular bzw. per eMail.

Genug erzählt. Hier geht es zum neuen Pfotino Onlieshop. Nicht vergessen: Mit dem Coupon-Code „AllesNeu“ sparen Sie 8 % bei Ihrer ersten Bestellung im neuen Shop.

Advertisements

Neue Ordnung bei Almo Nature

Almo Nature hat in den letzten Monaten einiges geändert.

  • viele Dosen und Beutel haben ein neues Design bekommen,
  • neue Artikel sind hinzugekommen,
  • bei einigen Sorten wurde der Preis gesenkt
  • und die bekannten 70g und 140g Dosen wurden in zwei Serien (mit unterschiedlich hohen Fleischanteilen) aufgesplittet.

Daher haben wir die Almo-Kategorien neu geordnet und sortiert. Hier haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Die hochwertigsten Sorten finden sich nun in der Oberkategorie „Almo Nature Premium„:

  • Green Label Raw (Preissenkung von 1,05 auf 0,89 €)
    75 % Fleischanteil, 1 % Reis,  Roh verpackt und erst bei der Herstellung sterilisiert.
  • Green Label (Preissenkung von 0,99 auf 0,79 €)
    75 % Fleischanteil, 1 % Reis – im 55g Frischebeutel
  • Legend
    75 % Fleischanteil, 1 % Reis – in 70g und 140g – Dosen
    (Dies sind die ehemaligen „Natural“-Dosen mit neuem Namen und unveränderter Qualität)
  • Rouge Label (Preissenkung von 0,99 auf 0,79 €)
    Rund 50% Fleischanteil – Alleinfuttermittel
  • Classic
    50 bis 55 % Fleischanteil, 3 % Reis
    In 55g Pouchbeutel und 70g, 140g und 280g – Dosen
    (Bei den 70g und 140g Dosen finden sich viele ehemalige „natural“-Sorten wieder; der Preis der 55g-Frischebeutel wurde von 0,89 auf 0,69 € gesenkt)
  • Jelly
    Rund 50 % Fleischanteil, in Jelly
    (Neu sind 4 Sorten bei den 55g-Classic-Frischebeutel und 3 Sorten bei den Classic 70g-Sorten)
  • Light
    Rund 50 % Fleischanteil, 3 % Reis, in 50 g Dosen und 55 g – Beuteln
    (Neu sind die 2 Sorten bei den 55g-Classic-Frischebeutel)

In der neuen Oberkategorie „Almo Nature Basic“ haben wir die guten und günstigen Sorten von Almo Nature vereint.

  • Orange Label BIO
    Alle Zutaten in Bio-Qualität, Stückchen in Soße
    Im 70 g – Frischebeutel
  • Orange Label
    Fleisch und Nebenprodukte, Fleischherkunft (welches Tier) zu 100% angeeben, mit 3 % Reis
    im 70 g – Frischebeutel
  • Azul Label
    Fleisch und Nebenprodukte, Fleischherkunft (welches Tier) zu rund 20 % angegeben
    Sückchen in Soße – 70 g Frischebeutel
  • Dailymenu BIO
    Fleisch und Nebenprodukte, 100 % Bio, Fleischherkunft (welchem Tier) zu 20 % angegeben
    100 g – Schalen
    (dies sind die ehemaligen „Bio Pate – Schalen“)
  • Dailymenu Beutel
    Fleisch und Nebenprodukte, Fleischerkunft (welches Tier) zu rund 25 % angegeben
    Sückchen in Soße – 70 g Frischebeutel
  • Dailymenu 170g – Dosen
    Fleisch und Nebenprodukte, Fleischherkunft ( welches Tier) zu 100% angeeben, mit 5 % Reis
    in der 170 g – Dose

Das Almo Nature Minifood haben wir in der Lcckerchen-Kategorie „Almo Nature Snacks“ untergebracht.

Neue Orijen – Rezeptur

Neue Rezeptur und neue Verpackung beim Orijen Katzenfutter

Neue Rezeptur und neue Verpackung beim Orijen Katzenfutter

Orijen ist eine der bekanntesten echten Premium Trockenfuttersorten und war damals einer der ersten Hersteller für getreidefreies Trockenfutter. Jetzt wurden die beiden Sorten weiterentwickelt.

Bei Orijen hat man weiter daran gearbeitet, das Futter noch besser einem Beutetier nachzuempfinden. Orijen nennt dies „Whole Prey – Ganze Beute“. Viel und verschiedenes frisches Fleisch sorgen dafür, dass Aminosäuren auf natürliche Weise enthalten sind und keine synthetischen Zusätze benötigt werden. Ein gewisser Innereien-Anteil mit Leber und Herzen bietet natürliche Vitamine und Mineralstoffe – dadurch werden keine künstlichen Zusatzstoffe benötigt. Essbare Geflügelknorpel versorgen Ihre Katze mit Kalzium, Phosphor und Glucoseminen und müssen nicht extra zugesetzt werden. Ein kleiner Anteil an Gemüse, Früchten und Kräutern rundet die neue Orijen-Rezeptur ab.

Aktuell sind schon einige Größen in der neuen Rezeptur schon lieferbar. Die übrigen Größen folgen, sobald die „alten“ Beutel abverkauft sind.

Zum Orijen Trockenfutter

Direkter Vergleiche: Alte und neue Rezeptur:

NEU!
Orijen Whole Prey Cat & Kitten

 Alt:
Orijen Cat & Kitten

Zusammensetzung

Frisches Hühnerfleisch (20%), getrocknetes Hühnerfleisch (15%), frisches Hühnerleber (4%), frischer ganzer Hering (4%), frisches Truthahnfleisch (4%), getrocknetes Truthahnfleisch (4%), frische Truthahn-Leber (3%), frische ganze Eier (3%), frischer entgräteter Zander (3%), frischer ganzer Lachs (3%), frische Hühnerherzen (3%), frische essbare Hühnerknorpel (3%), getrockneter Hering (3%), getrockneter Lachs (3%), Hühnerleber-Öl (3%), Hühnerfett (2%), rote Linsen, grüne Erbsen, grüne Linsen, Alfalfa, Jamswurzeln, Erbsenfasern, Kichererbsen, Kürbis, Butternuss-Kürbis, Spinatblätter, Karotten, Red Delicious Äpfel, Bartlett Birnen, Moosbeeren, Seetang, Süßholzwurzeln, Engelwurz, Fenchel, Ringelblumen, süßer Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamille, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin,

Zusammensetzung

Frisches Hühnenfleisch (22 %), Hühnerfleischmehl (18 %), frischer Lachs (7 %), Truthahnmehl (5 %), frische Hühnerleber (5 %),Heringsfleischmehl (5 %), gedämpfte Kartoffeln, Hühnerfett (5 %), Süßkartoffeln, Erbsen, frischer Zander (3 %), frisches Ei (3 %), frisches Truthahnmehl (3 %), frisches Forellenfleisch (2 %), Alfalfa, frischer Hering (2 %), Seetang, Kürbis, Chicoreewurzel, Karotten, Spinat, Rübenkraut, Apfel, Cranberries, Johannisbeeren, Süßholzwurzel, Angelikawurzel, Bockshornklee, Ringelblumenblüten, Fenchelsahmen, Pfefferminzblätter, Kamillenblüten, Löwenzahn, Bohnenkraut, Rosmarin, Lactobacillus Acidophilus

Garantierte Analyse:

Rohprotein: min. 42,0%
Rohfett: min. 20,0%
Kohlenhydrate: ca. 9,6%
Rohfaser: max. 3,0%
Kalzium: min. 1,4%
Phosphor: min. 1,1%
Omega-6: min. 3,5%
Omega-3: min. 1,2%
Taurin: min. 0,25%
Rohasche: max. 8,0%
Feuchtigkeit: 10 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A: 15000 UI
Vitamin D3: 2000 UI
E1 (Eisen): 40 mg
E2 (Jod): 3 mg
E4 (Kupfer): 13 mg
E5 (Mangan): 14 mg
E6 (Zink): 150 mg
E8 (Selen): 0.3 mg
Konservierungsstoffe: Vitamin E (Tocopherol)

Garantierte Analyse:

Rohprotein:min. 42,0 %
Rohfett: min. 20,0 %
Rohasche: max. 7,0 %
Rohfaser: max. 2,5 %
Feuchtigkeit: max. 10,0 %
Taurin: min. 0,5 %
Vitamin A: 17500 IU/kg
Vitamin B1 – Thiamin: 0,98 mg/kg
Vitamin B12: 0,72 mg/kg
Vitamin B2 – Riboflavin: 60 mg/kg
Vitamin B3 – Niacin: 520 mg/kg
Vitamin B5 – Pantothensäure: 69 mg/kg
Vitamin B6 – Pyridoxin: 36 mg/kg
Vitamin C: 55 mg/kg
Vitamin D3: 1000 IU/kg
Vitamin E: 400 IU/kg
pH-Wert: 5,0
Selen: 0,96 mg/kg
EPA+DHA: min. 1,1 %
Phosphor: 1,2 % bis 1,4 %
Biotin: 1 mg/kg
Kupfer: 30 mg/kg
Mangan: 19 mg/kg
Magnesium: max. 0,09 %
Choline: 2700 mg/kg
Omega 3: min. 1,2 %
Kalzium: 1,5 bis 1,7 %
Eisen: 350 mg/kg
Chlorid: 0,8 %
Folsäure: 8,5 mg/kg
Jod: 0,17 mg/kg
Omega 6: min 3,5 %

Wenn das Schicksal mal richtig zuschlägt & ein Dank an die Besten Kunden Welt

Eine Woche vor Weihnachten hatte das Leben für uns völlig neue  Herausforderung parat. Meine Schwiegermutter kam plötzlich  schwer krank ins Krankenhaus und für den demenzkranen Schwiegervater musste dringen eine Unterkunft in einem Pflegeheim gefunden werden.  Bevor der Platz gefunden war, lebte der Schwiegervater sechs Tage bei uns zu Hause und musste im wahrsten Sinne des Wortes rund um die Uhr von meiner Frau betreut werden.

Osito

Das ist Osito

Übrigens: Kater Osito, der bisher bei den Schwiegereltern lebte, hat bei uns sein neues festes Zuhause gefunden.

Die fast täglichen Besuchsfahrten zum Krankenhaus & zum Pflegeheim raubten die Zeit, um sich aktiv um den Shop zu kümmern. Der immense Papierkrieg und das Suchen nach Informationen klauten zusätzlich noch einmal so viel Zeit.  Dennoch haben wir -wenn ich auch nicht weiß wie – es geschafft, die Wartezeiten auf die Bestellungen in einem hoffentlich erträglichen Rahmen für Sie als Kunden zu halten.  Zeit für Neuheiten und Aktionen war aber nicht mehr übrig, daher gab es in den letzten sechs Wochen auch keine Newsletter.

Trotz dieser Tatsache haben Sie – liebe Kunden – normal bei uns weiterbestellt und uns die Treue gehalten.  Dafür möchten wir uns sehr herzlich und aus tiefstem Herzen bei Ihnen bedanken.  Sie sind wirklich die Besten Kunden der Welt! Außerdem gebührt unserer Mitarbeiterin Anja noch ein besonderer Dank dafür, dass sie uns in der letzten Zeit so aktiv und flexibel unterstützt hat.

Ende Januar wird meine Schwiegermutter aus dem Krankenhaus entlassen und kann ab dann mit Ihrem Mann zusammen in einem Pflegeheim leben. Sie ist – wie durch ein Wunder – wieder auf die Beine gekommen und wird sicherlich wieder mit Ihren über 1000 Facebook – Freunden (das ist kein Scherz) in regen Kontakt treten 🙂 . Uns steht in der kommenden Woche noch einmal ein ganzer Berg Papierkram bevor, aber dann sollte auch bei uns langsam wieder Ruhe einkehren.

Viele herzliche Grüße

Mark

Info: Animonda vom Feinsten Schalen – viele Sorten laufen aus

Die Firma Animonda streicht das Sortenangebot bei den 100-g – Schalen „von Feinsten“ stark zusammen.

Folgende Sorten laufen aus und sind nur noch solange der Vorrat reicht lieferbar.

  • Animonda vom Feinsten Pure – mit Huhn
  • Animonda vom Feinsten Pure – mit Schwein
  • Animonda vom Feinsten Pure – mit Rind
  • Animonda vom Feinsten Mare – mit Rind + Seeteufel
  • Animonda vom Feinsten Menue – mit Kaninchen + Kräutern
  • Animonda vom Feinsten Wellness – mit Tomaten-Lycopin
  • Animonda vom Feinsten Wellness – mit Aloe Vera
  • Animonda vom Feinsten Wellness – mit Ginkgo
  • Animonda vom Feinsten f.kastrierte Katzen- Pute+Salami

Liebe Grüße
Mark

Kleiner Lieferengpass beim Acana Katzentrockenfutter

Für das Acana gibt es sein ein paar Wochen einen neuen Importeur. Da die Umstellung sehr kurzfristig über die Bühne ging und die neuen Container noch unterwegs nach Deutschland sind, gibt es aktuell bei einigen Größen, z.B. beim Acana Wild Prarie, Pacifica und Grasslands in 2,5 kg einen Lieferengpass. Ab ca. Mittel Juni soll aber wieder alles lieferbar sein.

LG
Mark

Der erste Messetag und erste Neuheiten

Der erste Messetag ist vorüber. Wir haben heute in erster Linie unsere Stammlieferanten besucht und uns etwas orientiert.

Beim Happycat bekommen die Beutel ein neues Design und die Deklaration wurde den neuen gesetzlichen Vorschriften angepasst (die Rezeptur ist unverändert geblieben). Neu hinzu kommen drei neue getreidefreie Sorten, die die bisherigen „Happy Cat Grainfree“-Sorten ersetzten. Übrigens, statt der 1,0 kg-Beutel wird es zukünftig 1,8 kg-Beutel geben.

Beim Thema Natural Balance Nassfutter gibt es auch Bewegung.  Wir hoffen, dass wir schon sehr bald diese tolle Nassfutter anbieten können. Außerdem kommt eine zweite Indoor-Sorte beim Trockenfutter.

Bei GranataPet ersetzten 10 kg – Beutel die bisherigen 7,5 kg – Beutel beim Trockenfutter. Die großen Säcke werden ca. Ende Mai lieferbar sein. Und beim Nassfutter soll in diesem Jahr noch die 400g-Dose kommen.

Mehr und vielleicht dann etwas ausführlicher berichten wir morgen.

Liebe Grüße
Mark

Auf zur nächsten Interzoo

Am Donnerstag geht sie wieder los, die größte Fachmesse für alles weltliche, was unsere Samtpfoten glücklich macht – also Futter – Spielzeug, noch mehr Futter, Leckerchen, Bettchen …. 🙂 .

Etwas Zeit und eine Internetverbindung vorausgesetzt werden wir wieder hier im Blog und auf Facebook „Reporter“ spielen und von den spannendsten Entdeckungen berichten.  Die Liste mit rund 150 fest eingeplanten Stopps bei Stammlieferanten und viel versprechenden neuen Sachen ist schon gedruckt. Wir freuen uns auf vier tolle Tage.

Liebe Grüße
Mark

„Warenkorb merken“ – kleine technische Änderung im Onlineshop

Ab sofort ist unser Shop so eingestellt, dass er sich Warenkörbe merken kann.

Bisher war es so:
Als Kunde eingeloggt – Artikel in den Warenkorb gelegt – nicht sofort bestellt und abgemeldet – wieder eingeloggt – Warenkorb war leer.

Dank der Änderung ist jetzt der alte Warenkorb beim erneuten LogIn wieder da.

Wichtig:
Ein kleines Phänomen ist bei der Umstellung aufgetaucht. Eventuell habt Ihr bei Eurem nächsten LogIn alte Artikel, die vor längerer Zeit mal im Warenkorb liegen geblieben sind, wieder im Warenkorb stehen. Dann solltet Ihr diese eben löschen, bevor Ihr mit dem Einkauf bei uns beginnt. Danach ist es so, dass sich die Artikel nur bis zur nächsten Bestellung gemerkt werden. Wurde eine Bestellung getätigt, ist der Warebkorb beim nächsten LogIn wieder leer für den nächsten Einkauf.

Liebe Grüße
Mark

Ps:
Die „Merk“-Funktion funktioniert nur bei eingeloggten Kunden mit Kundenkonto. Wenn Ihr bei uns bestellt, ohne ein Kundenkonto anzulegen, könnt Ihr diese Funktion leider nicht nutzen.

Info zum SavannaPet Katzen-Nassfutter

In dieser Woche haben wir noch mal mit SavannaPet wg. des Liefertermins für das Katzenfutter gesprochen. Man erklärte uns, dass es wegen eines Export-Stopps für Straußenfleisch zur weiteren Verzögerungen kommt. Vor dem Herbst wird das Futter sehr wahrscheinlich nicht lieferbar sein.

Wir haben noch Restbestände der zwei noch lieferbaren Sorten („Strauß und Huhn“ sowie „Strauß und Lachs“) aufkaufen können, die ab sofort wieder im Shop bestellbar sind (MHD ist jeweils 4.  August 2012). Wir bieten die Dosen zum Sonderpreis von 0,99 € an (statt 1,29 €)

Wenn es einen konkreteren Liefertermin gibt, informieren wir Euch.

Liebe Grüße
Mark